ÜBER UNS

Als mein Lebensgefährte und ich uns kennen lernten, brachten wir beide Hunde mit in die beziehung. Mein Lebensgefährte 2 Rottweiler und ich einen Labrodor und einen Chihuhahua. Schon bevor wir uns kennenlerten waren wir beide fasziniert von den Französischen Bulldoggen und so dauerte es nicht lange bis unser erster Bully Rüde Damon bei uns einzog. Und dann ging es los, wir fingen an diverse Austellungen zu besuchen und fanden sehr schnell gefallen daran. Nach einiger Zeit kam dann die Frage von befreundeten Züchtern "Könnt ihr euch nicht vorstellen selbst zu Züchten?"  Ja, das konnten wir. Mein Lebensgefährte Claus ist Selbstständig, ich mache diverse arbeiten von daheim aus für seine Firma somit ist es kein problem das ich daheim bleiben kann bei den Hunden.

 

Doch da war noch ein großer und für uns sehr wichtiger Punkt bevor wir mit der Zucht beginnen.  Ein geeignetes Haus im grünen mit viel Platz und möglichkeiten für lange spaziergänge das auf die bedürfnisse unserer Hunde abgestimmt ist. Nach einiger Zeit auf der suche nach einem fertigen Haus haben wir beschlossen  selbst zu bauen. Ein Bauplatz in einer kleinen Gemeinde am Ortsrand umgeben von Feldern wurde dann als perfekt befunden und so legten wir los.

Im November 2016 war es  dann endlich soweit wir konnten umziehen. Wir und unsere Hunde lebten uns sehr schnell ein und alle fühlten sich wohl. Der erste Wurf wäre für Sommer 2016 geplant gewesen, jedoch kündigte sich unser Sohn bereits für August an :)

Wir beschlossen also mit dem Wurf noch zu warten, um mal zu sehen wie es denn mit dem Baby so klappt.

Der kleine Zwerg wurde sofort vom Rudel aktzeptiert und schon nach ein paar Wochen kuschelten Hunde und Baby gemeinsam auf der Couch. Damit waren für uns alle Punkte erfühlt um mit der Zucht unserer Herzensrasse zu beginnen.


 

Dass ich wert auf die Gesundheit meiner Hunde lege und mir über die Verpaarungen und Linien meiner Zuchthunde sehr viel gedanken machen müsste ich hier nicht extra erwähnen.

Schon bei der Auswahl der Zuchthunde achte ich genau auf die Ahnen und desen Gesundheit. 


 Meine Hunde sind großteils von Namhaften Züchtern aus dem Ausland importiert( Dänemark, Litauen, Kroatien, Polen...) Auch scheue ich keine Kosten und Mühen für den geeigneten Deckrüden weiter zu fahren, sollte dieser zu weit weg sein gibt es zum Glück in der heutigen Zeit die Möglichkeit, sich von überall gefrier Samen schicken zu lassen. 

  

        

Dass unsere Hunde Vom Tierarzt genauestens Untersucht sind( Wirbelsäule, Patella, Atmung, Herz, Delute Gen) eine Zuchttauglichkeitsprüfung haben und wir gemäss anerkanntem Rassestandard der FCI/ÖKV züchten ist selbstverständlich. Unsere Hunde haben alle etwas Nase, gut geöffnete Nasenlöcher und keinerlei Atemprobleme. 


Viele meiner Welpen begleiten ihr Personal auf Wanderungen, machen Hundesport oder leisten ihren Dienst als Therapiehund. 

 

Natürlich besuchen wir auch regelmässig Internationale Hundeaustellung im In - und Ausland, wo wir schon einige erfolge verzeichnen konnten.

 

.

       Unsere Welpen sind bei der Abgabe mindestens 8 Wochen alt, altersgemäss geimpft, gechipt, der Chip wird auch gleich von mir auf die neuen Besitzer registriert, mehrmals entwurmt, besitzen einen Eu-Pass und selbstverständlich eine Ahnentafel.


Ich sehe meine Welpeneltern als meine kleine Bully Familie an, daher ist mir regelmäßiger Kontakt auch nach Übergabe des Welpens sehr wichtig. Natürlich stehe ich meinen Welpeneltern auch nach dem Kauf gerne mit Rat zur Verfügung und versuche bei diversen Anliegen so gut wie möglich zu helfen. 

 

Bei Interesse an einem unserer Welpen schreiben Sie uns bitte eine e-mail mit einer kurzen Beschreibung zu ihrer Person- reine Preisanfragen werden nicht beantwortet, oder vereinbaren Sie telefonisch einen "kennenlern-termin"

 

"Billighunde" bekommen Sie bei mir nicht, auch keine Fehlfarben wie Blau, Merle, Black and Tan oder Lilac. Aber dafür einen tollen Welpen der liebevoll, fürsorglich und familiär aufgewachsen ist und auf das Leben in einer neuen Familie vorbereitet wurde.

 

Nun wünsche ich Ihnen viel Spass auf meiner Hompage!

 

Barbara Skof